Johannes Beck, Bariton

Der österreichische Bariton Johannes Beck studierte an der Musikhochschule in Graz und an der Juilliard School in New York. Er war Mitglied der Opernstudios am Opernhaus Zürich und der Bayerischen Staatsoper in München. Sein erstes Engagement hatte er am Staatstheater am Gärtnerplatz in München. Von 2007 bis 2009 war er an der Oper Köln engagiert. Gegenwärtig ist das Theater Gera-Altenburg seine künstlerische Heimat, wo er u. a. Escamillo in Carmen, Marcello in La Boheme und den Rigoletto verkörpert. Johannes Beck ist ein gern gesehener Gast auf dem Konzertpodium, so trat er in London in Brittens War-Requiem und Beethovens 9. Symphonie, Carmina Burana in Leipzig und Wien und in Köln Mahlers 8. Symphonie auf. Er sang bei den Festspielen in Edinburgh, Mörbisch, Eisenstadt und Palma de Mallorca.Der österreichische Bariton Johannes Beck studierte an der Musikhochschule in Graz und an der Juilliard School in New York. Er war Mitglied der Opernstudios am Opernhaus Zürich und der Bayerischen Staatsoper in München. Sein erstes Engagement hatte er am Staatstheater am Gärtnerplatz in München. Von 2007 bis 2009 war er an der Oper Köln engagiert. Gegenwärtig ist das Theater Gera-Altenburg seine künstlerische Heimat, wo er u. a. Escamillo in Carmen, Marcello in La Boheme und den Rigoletto verkörpert. Johannes Beck ist ein gern gesehener Gast auf dem Konzertpodium, so trat er in London in Brittens War-Requiem und Beethovens 9. Symphonie, Carmina Burana in Leipzig und Wien und in Köln Mahlers 8. Symphonie auf. Er sang bei den Festspielen in Edinburgh, Mörbisch, Eisenstadt und Palma de Mallorca.

 

Wichtige Auftritte

 

Beethoven – Fidelio – Don Pizarro (Wien)

Beethoven – 9. Symphonie (London)

Britten – War Requiem (London)

Humperdinck – Hänsel und Gretel – Peter (Köln)

Orff – Carmina Burana (Wien und Leipzig)

Mozart – Requiem (Berlin)

Puccini – La Boheme – Marcello (München)

Rossini – L’Italiana in Algeri – Taddeo (Köln)

Strauss – Capriccio – Olivier (Edinburgh)

Wagner – Der fliegende Holländer – Holländer (Leipzig)

Wagner – Lohengrin – Heerrufer (Koblenz)

 

 

Aktuelle Bühnenpartien

 

Sommer – Rübezahl – Buko

Strauss – Der Rosenkavalier – Faninal

Tschaikovsky – Mazeppa - Mazeppa

Verdi – Rigoletto – Rigoletto

Wagner – Der fliegende Holländer - Holländer

Johannes_Beck_Bariton_CV.pdf
PDF-Dokument [200.0 KB]

Hier finden Sie uns:

Agentur Bühnenreif

Ulrich Hentze
Karl-Liebknecht-Str. 27
04107 Leipzig

 

Kontakt

Rufen Sie uns an:

 

+49 (0) 162-30 12 13 7

 

oder schreiben Sie uns:

 

ulrich.hentze@agentur-buehnenreif.de

 

oder nutzen Sie unser
Kontaktformular!

 

 

 

 

 

 

 

Suchmaschineneintrag

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Agentur Bühnenreif